Zurück!

it sich brachten. Diesen Ereignissen folgten dann auch relativ schnell die ersten Streichungen im Radio-Airplay ob des Taktgefühls (Juli – "Die perfekte Welle", Witt – "Wann kommt die Flut", Sportfreunde Stiller, Die Fantastischen Vier) und Benefiz-Konzerte noch und nöcher. Diese Zeilen sollen in keinster Weise zynisch klingen, daher sollte man es an dieser Stelle bei einem Verweis auf die Spendenkonten belassen.

Drei Tage nach dem Jahreswechsel kehrt auch bei der SPEX langsam der Redaktions-Alltag ein und wie gewohnt wird es ab heute auch wieder frische Neuigkeiten rund um Popkultur geben. Für den Moment bleibt nichts anderes als: Bleib(t) uns treu, 2005.

Wirklich aufreibende Tage waren es gewesen: Harald Schmidt zurück in der ARD, Weihnachten samt dazugehörigem Stress, das Seebeben in Südasien, dann die Wellen samt des Leids, das diese mit sich brachten. Diesen Ereignissen folgten dann auch relativ schnell die ersten Streichungen im Radio-Airplay ob des Taktgefühls (Juli – "Die perfekte Welle", Witt – "Wann kommt die Flut", Sportfreunde Stiller, Die Fantastischen Vier) und Benefiz-Konzerte noch und nöcher. Diese Zeilen sollen in keinster Weise zynisch klingen, daher sollte man es an dieser Stelle bei einem Verweis auf die Spendenkonten belassen.nnDrei Tage nach dem Jahreswechsel kehrt auch bei der SPEX langsam der Redaktions-Alltag ein und wie gewohnt wird es ab heute auch wieder frische Neuigkeiten rund um Popkultur geben. Für den Moment bleibt nichts anderes als: Bleib(t) uns treu, 2005.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.