elika Express – verabschieden uns bis auf weiteres aus dem Showgeschäft um anderen Betätigungen musikalischer und ähnlicher Art nachzugehen. Im August 2005 spielten wir unsere letzten Konzerte.

Nach 3 Jahren, 2 Studioalben, einem Livealbum, 2 EP´s und diversen Singles sowie ca. 250 Konzerten mit dieser Band ist es für jeden von uns Zeit Neues auszuprobieren. Ob das Experiment Angelika Express irgendwann in anderer Form weitergeht können wir im Moment nicht sagen. Was wir aber definitiv wissen: Jens Bachmann und Alex Jezdinsky machen ab Sofort unter dem Namen "Overschmidt" (www.overschmidt-music.de) die Szenen unsicher während Robert Drakogiannakis bereits mit seinem Elektro-Pop-Punk-Duo "Planetakis" (www.planetakis.de) am Start ist und noch im Herbst ein Album veröffentlichen wird.

Wir danken unserem Publikum für viele euphorische Momente die wir nie vergessen werden. Wir danken allen die uns auf unserem Weg geholfen und die Treue gehalten haben und die es uns ermöglicht haben unsere Musik zu verbreiten. Wir danken unserem Team das uns durch Dick und Dünn die Stange hielt.

Adieu (oder bis bald?),
Angelika Express

P.S.:
Durch eine ungünstige Verknüpfung von Umständen ist die offizielle Homepage von Angelika Express in die Hände von Internet-Schuften gelangt die unter dieser Adresse gefährlichen Käse installiert haben.
Zudem kommen an uns gerichtete Emails nicht mehr an!

Wir tun alles in unserer Macht stehende um wieder an unsere Adresse zu gelangen. Bis dahin steht die Fanpage www.angelikafans.de für aktuelle Informationen zur Verfügung."

Es war schon lange kein Geheimnis mehr, dass Angelika Express nach diesem Sommer getrennte Wege gehen. Jetzt gibt es die offizielle Bekanntmachung der Band:nn"Wir – die Gruppe Angelika Express – verabschieden uns bis auf weiteres aus dem Showgeschäft um anderen Betätigungen musikalischer und ähnlicher Art nachzugehen. Im August 2005 spielten wir unsere letzten Konzerte.nnNach 3 Jahren, 2 Studioalben, einem Livealbum, 2 EP´s und diversen Singles sowie ca. 250 Konzerten mit dieser Band ist es für jeden von uns Zeit Neues auszuprobieren. Ob das Experiment Angelika Express irgendwann in anderer Form weitergeht können wir im Moment nicht sagen. Was wir aber definitiv wissen: Jens Bachmann und Alex Jezdinsky machen ab Sofort unter dem Namen "Overschmidt" (www.overschmidt-music.de) die Szenen unsicher während Robert Drakogiannakis bereits mit seinem Elektro-Pop-Punk-Duo "Planetakis" (www.planetakis.de) am Start ist und noch im Herbst ein Album veröffentlichen wird.nnWir danken unserem Publikum für viele euphorische Momente die wir nie vergessen werden. Wir danken allen die uns auf unserem Weg geholfen und die Treue gehalten haben und die es uns ermöglicht haben unsere Musik zu verbreiten. Wir danken unserem Team das uns durch Dick und Dünn die Stange hielt.nnAdieu (oder bis bald?),nAngelika ExpressnnP.S.:nDurch eine ungünstige Verknüpfung von Umständen ist die offizielle Homepage von Angelika Express in die Hände von Internet-Schuften gelangt die unter dieser Adresse gefährlichen Käse installiert haben.nZudem kommen an uns gerichtete Emails nicht mehr an!nnWir tun alles in unserer Macht stehende um wieder an unsere Adresse zu gelangen. Bis dahin steht die Fanpage www.angelikafans.de für aktuelle Informationen zur Verfügung."