Young Marble Giants

Young Marble Giants»Nach Punk muss die Stille dieses Albums ohrenbetäubend gewesen sein,« schrieb Harald Peters in Spex #309 über »Colossal Youth«, jener ersten und einzigen LP der Young Marble Giants aus dem walisischen Cardiff, die erstmals 1980 erschien und im Sommer 2007 von Domino Records in einer luxuriösen Neuauflage wiederveröffentlicht wurde. Dieser Satz trifft haargenau den Kern des Young Marble Giants-Sounds, weshalb ihm eigentlich nichts hinzuzufügen ist – außer vielleicht, dass mit der Betäubung eine bis heute ungebrochene Faszination für den YMG-Minimalismus einhergeht, die in den unzähligen Variationen von Lo-Fi-Ästhetik der zeitgenössischen Rockschule ebenso aufblitzt, wie in den verkopften Basteleien moderner Bedroom-Producer.

     Anlässlich besagter Neuauflage ihres Gesamtwerks entschlossen sich die Brüder Philip und Stuart Moxham mit ihrer Sängerin Alison Statton ein Reunion-Konzert auf dem walisischen Hay-on-Wye-Festival zu spielen, das im Mai 2007 unweit ihrer Heimatstadt stattfand. Im selben Jahr folgten weitere Festival-Auftritte, unter anderem im französischen Boulogne Billancourt und beim Primavera Sounds in Barcelona. Wer die Berichterstattung verfolgte, sah beeindruckende Fotos und las Lobeshymnen.

     Am Freitag, den 16. Januar, kann man die Young Marble Giants nun auch in Deutschland erleben, und zwar im Rahmen des von Tobi Müller und dem früheren Spex-Chefredakteur und -Autors Christoph Gurk kuratierten Festivals »Dancing With Myself« (mehr…), das sich mit Fragen rund um den Themenkomplex »Musik nach der Digitalisierung« beschäftigt. Am kommenden Wochenende findet es im Berliner Theater Hebbel am Ufer statt – nach knapp dreißig Jahren der erste YMG-Auftritt auf einer deutschen Bühne. Außerdem zu Gast an diesem Abend: David Grubbs, Langzeit-Partner von Jim O’Rourke und (Gründungs-) Mitglied solch famoser Avantgarde-Gruppen wie Bastro, Gastr Del Sol und The Red Krayola.

Young Marble Giants Live:
16.01. Berlin – Hebbel am Ufer
mit David Grubbs, DJ Eric D. Clark, DJ Sheila Chipperfield

Foto: papanashul | cc

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.