Yellofier Remix Contest

Yello

Während Dieter Meier gerade solo unterwegs ist, können Yello-Fans sich selbst um den Output der Schweizer kümmern und mit der Yellofier-App von Yello & Telekom Electronic Beats einen Song des Duos remixen. Als Gewinn lockt u.a. ein Volkswagen e-up!.

Die Yellofier App wurde von Yellos Boris Plank persönlich mit Unterstützung von Telekom Electronic Beats und des schwedischen Produzenten Hakan Lidbo entwickelt und ist seit neuestem sowohl auf iOS als auch Android installierbar. Mit bis zu 16 Spuren kann hier jeder – auch ohne Vorkenntnisse – seine eigene Musik und Sounds produzieren. Die App ist eine Mischung aus Drumcomputer, Sequenzer, Effekten und Sampler und ermöglicht es, Umgebungsgeräusche zu sampeln, mit typischen Yello-Sounds zu verfremden und damit neue eigene Tracks zu kreieren. Auch von diversen anderen namenhaften Musikern wie Carl Craig, Trentemøller oder Thomas Fehlmann beigesteuerte Aufnahmen können frei verwendet werden.

Für den Remix-Wettbewerb gibt es nun die Yellofier VW App (ebenfalls für iOS und Android), mit der Nutzer den Yello-Song »Move, Dance, Electrified« im Handumdrehen bearbeiten können. Die Teilnehmer mit den besten Kreationen erhalten die Chance, ihre Songs bei den Club Nights während der »electrified! Die e-Mobilitätswochen von Volkswagen« vom 8. bis zum 21. März in Berlin vorzustellen. Der Hauptgewinn wiederum besteht aus einem e-up!, dem neuen elektrisch angetriebenen, umweltfreundlichen 4-Sitzer und Stadtflitzer von Volkswagen, und einer Reise zu einem der europäischen Electronic Beats Festival (nach Wahl inklusive Anreise und Übernachtung). 

Ist der Remix fertig, wird er via Soundcloud auf Yellofier.com hochgeladen, wo er sich dann einer öffentlichen Abstimmung stellt. Aus den Top 50 wählt dann eine Fachjury rund um Yello und Experten von Electronic Beats und Volkswagen, die besten Stücke und den Gewinner-Remix aus, der dann auch auf der nächsten Electronic Beats Compilation sowie einer speziellen Volkswagen Compilation veröffentlicht wird.

Der Einsendeschluss ist der 28. Februar. Tickets für die »electrified! Die e-Mobilitätswochen von Volkswagen« und die Club Nights mit Fritz Kalkbrenner, Parov Stelar Band, Solomun und vielen anderen sind ab 12,50 € (inkl. VVK-Gebühr) hier erhältlich.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here