Word! – 2. Electri_City Conference in Düsseldorf

Höhepunkt der Electric_City Conference: Talk und Live-Show mit Jean-Michel Jarre. Foto: Tom Sheehan

Die Electri_City Conference in Düsseldorf bringt an drei Tagen im Oktober die goldene Ära der elektronischen Musik zurück in die Stadt. Am 14. und 15. Oktober lädt Musiker und Autor Rüdiger Esch erneut zu Gesprächen und Konzerten im CCD Congress Center ein. Das Highlight bildet am darauffolgenden Samstag die Live-Show von Jean-Michel Jarre.

Nachdem im letzten Jahr zum ersten Mal in rund 30 Vorträgen und Diskussionen die Düsseldorfer Pionierleistung in Sachen elektronischer Musik aufgearbeitet und mit Live-Konzerten eine Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Genres erporbt wurde, kommen Szene-Größen wie Mute-Labelchef Daniel Miller, Blitz-Club-Veteran Rusty Egan und Musiker John Foxx zurück für mehr Talks, mehr Maschinen, mehr Musik.

In den Gesprächsformaten wird sich Chris Payne, Keyboarder bei Gary Numan und Visage, den Fragen von Chi Ming Lai stellen, bevor er im Anschluss mit Chris Liebing und Daniel Miller auf Groove-Autor Heiko Hoffmann trifft. Martyn Ware, seines Zeichens Mitbegründer von Human League und Heaven 17, kommt auf einen Talk mit dem Organisator Rudolf Esch zusammen, dessen Oral History Electri_City das Geburtsmoment der Tagung verkörpert.

Die Musik kommt dieses Jahr unter anderem von John Foxx und Steve d’Agostini, deren Album Evidence of Time Travel live durch Visuelles von Karborn ergänzt wird, dem griechischen Electropop-Duo Marsheaux und Cult With No Name. Außerdem wird es erstmals Filmvorführungen geben – darunter zum Beispiel eine Live-Vertonung von Nuntius, einem Film über den finnischen Schauspieler Mr Normall.

Electri_City Conference
14. & 15.10. / 22.10. Düsseldorf – diverse Locations
Mehr Infos zum Programm sowie Tickets gibt es hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here