Wollen doch nur singen

um viertausendsten Mal stattfindenden Bardentreffens. In gar pittoresker Umgebung der Katharinenburg werden die Musikanten von der Isle of Wight am 31. Juli um 20 Uhr 15 die Bühne betreten. Da die Termine für die kommende Tournee noch nicht hundertprozentig feststehen, sollte man sich diesen feinen Appetizer nicht entgehen lassen. Zumal Armfield im Gegensatz zum kürzlich absolvierten Go Betweens-Support mit seiner vollen Band an den Start gehen wird, was bislang noch keinen enttäuscht hat, der Zeuge ihrer Show war. Genauere Infos finden sich auf der Homepage des Bardentreffens.

Ein feines fränkisches Schmankerl vor der anstehenden Herbsttour gibt es am kommenden Sonntag. Paul Armfield und seine vier guten Gründe gastieren in Nürnberg anlässlich des mindestens zum viertausendsten Mal stattfindenden Bardentreffens. In gar pittoresker Umgebung der Katharinenburg werden die Musikanten von der Isle of Wight am 31. Juli um 20 Uhr 15 die Bühne betreten. Da die Termine für die kommende Tournee noch nicht hundertprozentig feststehen, sollte man sich diesen feinen Appetizer nicht entgehen lassen. Zumal Armfield im Gegensatz zum kürzlich absolvierten Go Betweens-Support mit seiner vollen Band an den Start gehen wird, was bislang noch keinen enttäuscht hat, der Zeuge ihrer Show war. Genauere Infos finden sich auf der Homepage des Bardentreffens.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.