Wolfgang Tillmans: Neue 12″ „Source“ mit Remixes von Roman Flügel

Foto: Wolfgang Tillmans, eclipse self portrait, 2017

Fotograf, Künstler und mittlerweile auch Produzent experimenteller Soundcollagen von Weltrang: Wolfgang Tillmans veröffentlicht eine neue Single namens „Source“ über sein eigenes Label Fragile – inklusive Remixes von Roman Flügel.

Wolfgang Tillmans hat einen Lauf. Seit der preisgekrönte Künstler, Fotograf und nicht zuletzt ehemalige SPEX-Mitherausgeber 2016 begann, seine musikalische Vergangenheit mit der EP 2016 / 1986 aufzuarbeiten, veröffentlicht er in einem konstanten Strom neue Releases – angefixt womöglich dadurch, dass Frank Ocean Tillmans Track „Device Control“ für sein „Album“ Endless benutzte. Nun folgt mit Source das siebte Release auf seinem eigenen Label Fragile.

Auf der A-Seite von Source experimentiert Tillmans mit seiner Stimme, verdichtet gepitchte Vocals, erzählt eine Geschichte ohne Worte. Die B-Seite geht dagegen deutlich mehr nach vorne: Roman Flügel mischt Tillmans sphärische Pitch-Experimente neu auf und macht daraus einen minimalen Techno-Knaller. Digital gibt es einen weiteren Remix von Flügel dazu, der die klickenden Minimal-Kicks und -Snares gegen den unverwechselbaren Klang der Roland 909 tauscht und Tillmans Stimmfragmente um klassisch emotionale House-Klavierakkorde erweitert. Einen Preview finden Sie ein paar Zeilen weiter. Kurz: funktioniert, klappt, läuft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.