Wo die Worte fehlen: Deutschland-Filmpremiere A City Is An Island

Am 11. Juni wird der Film A City Is an Island zum ersten Mal in Deutschland gezeigt. Und das im Rahmen des Torstraßen Festivals im Kino Babylon in Berlin. SPEX.de verlost Tickets.

Der Film von Timothy George Kelly ist eine DIY-Dokumentation über Musik und Montreal, an der Künstler wie Mac DeMarco, Sean Nicholas Savage, Tim Hecker, Patrick Watson, Colin Stetson, Spencer Krug und viele andere mitgewirkt haben. A City Is an Island ist Zeugnis einer Indpendent-Musikszene, die sich hartnäckig gegen die sie einkesselnden kulturellen Kontexte stellt und spiegelt, wie englischsprachige Künstler sich an einem Ort, an dem die sprachliche Identität omnipräsent ist, ihren eigenen Mikrokosmos schaffen.

A-City-Is-An-Island

Nach dem Screening wird dazu eingeladen, im Beisein des Regisseurs, des Musikers Sean Nicholas Savage und des Künstler Jason Harvey zu diskutieren. Außerdem wird der früher in Montreal lebende Wahl-Berliner Jason Harvey einen Kurzfilm zeigen und eines seiner kürzlich veröffentlichten Gedichte vortragen.

A City Is an Island
11.06. Berlin – Kino Babylon
Beginn 20 Uhr

SPEX.de verlost 2×2 Tickets für die Filmpremiere von »A City Is An Island« im Kino Babylon am 11. Juni. Einfach bis zum 10. Juni eine Mail mit dem Betreff »City Island« an gewinnen@spex.de schicken und den vollständigen Namen nicht vergessen. Viel Glück!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.