französische Groupe AB, Betreiber von onyx.tv, hat sich aus wirtschaftlichen Gründen dazu entschlossen, den Musiksender in einen Dokumentationskanal umzuwandeln. Unter dem Namen "Terra Nova" soll dieser ab dem 01. September die Frequenzen von onyx.tv übernehmen und deutsch synchronisierte Archivware mit den Schwerpunktthemen Natur und Tierwelt verbreiten.

onyx.tv führte bislang in der Riege der Musiksender ein Nischendasein und hatte doch kleine aber feine Sendungen, wie z.B. "TV.Radio" zu bieten. Doch damit ist bald Schluß. Die französische Groupe AB, Betreiber von onyx.tv, hat sich aus wirtschaftlichen Gründen dazu entschlossen, den Musiksender in einen Dokumentationskanal umzuwandeln. Unter dem Namen "Terra Nova" soll dieser ab dem 01. September die Frequenzen von onyx.tv übernehmen und deutsch synchronisierte Archivware mit den Schwerpunktthemen Natur und Tierwelt verbreiten.