f Tweedy’s Ankündigung eines neuen Albums einordnen? Abwarten. All zu schwer dürfte es "Sky Blue Sky" nicht wirklich haben: Es muss sich ja eben auch nur an "Ghost Is Born" annähern, dann wäre schon alles gut. Wie das siebte Studio-Album von Wilco dann tatsächlich wirkt, lässt sich ab Mitte März erfahren.

Auch bei Low geht 2007 einher mit einem neuen Album. Der Nachfolger des 2005 erschienenen "The Great Destroyer" kommt dabei ebenfalls bei Sub Pop. Das von Dave Frimann produzierte "Drums And Guns" soll im März erscheinen, im Mai kommen Low für vier Termine nach Deutschland:

01.05. Köln – Gebäude 9 /// 02.05. Hamburg – Molotov /// 03.05. Berlin – Knaack Klub /// 04.05. Münster – Gleis 22 /// 23.05. München – Ampere

Album-Ankündigung Nummer Drei für heute: Last Days Of April kündigen mit "Might As Well Live" eine neue Platte an. LDOA-Sänger Karl Larsson spielt dementsprechend zwei Akustik-Konzerte am Donnerstag bzw. Freitag. Hingehen, Anschauen!

25.01. Köln – Stereo Wonderland /// 26.01. Berlin – Privatclub

Und eine zum Schluss: Das zweite Maxïmo Park-Album "Our Earthly Pleasures" soll am 02. April bei Warp erscheinen, am 19.03. kommt die Vorab-Single "Our Velocity". Das Tracklisting der von Gil Norton (Echo & The Bunnymen, Pixies, Foo Fighters) produzierten Platte liest sich wie folgt:

Girls Who Play Guitars
Our Velocity
Books From Boxes
Russian Literature
Karaoke Plays
Your Urge
The Unshockable
By The Monument
Nosebleed
A Fortnight’s Time
Sandblasted And Set Free
Parisian Skies

Wie groß war rückblickend eigentlich Ghost Is Born? Enorm groß, könnte man denken, nachdem man sich dieses Album in seiner ganzen Pracht erschlossen hat. Und wie soll man dann Jeff Tweedy’s Ankündigung eines neuen Albums einordnen? Abwarten. All zu schwer dürfte es "Sky Blue Sky" nicht wirklich haben: Es muss sich ja eben auch nur an "Ghost Is Born" annähern, dann wäre schon alles gut. Wie das siebte Studio-Album von Wilco dann tatsächlich wirkt, lässt sich ab Mitte März erfahren.nnAuch bei Low geht 2007 einher mit einem neuen Album. Der Nachfolger des 2005 erschienenen "The Great Destroyer" kommt dabei ebenfalls bei Sub Pop. Das von Dave Frimann produzierte "Drums And Guns" soll im März erscheinen, im Mai kommen Low für vier Termine nach Deutschland:nn01.05. Köln – Gebäude 9 /// 02.05. Hamburg – Molotov /// 03.05. Berlin – Knaack Klub /// 04.05. Münster – Gleis 22 /// 23.05. München – AmperennAlbum-Ankündigung Nummer Drei für heute: Last Days Of April kündigen mit "Might As Well Live" eine neue Platte an. LDOA-Sänger Karl Larsson spielt dementsprechend zwei Akustik-Konzerte am Donnerstag bzw. Freitag. Hingehen, Anschauen!nn25.01. Köln – Stereo Wonderland /// 26.01. Berlin – PrivatclubnnUnd eine zum Schluss: Das zweite Maxïmo Park-Album "Our Earthly Pleasures" soll am 02. April bei Warp erscheinen, am 19.03. kommt die Vorab-Single "Our Velocity". Das Tracklisting der von Gil Norton (Echo & The Bunnymen, Pixies, Foo Fighters) produzierten Platte liest sich wie folgt:nnGirls Who Play GuitarsnOur VelocitynBooks From BoxesnRussian LiteraturenKaraoke PlaysnYour UrgenThe UnshockablenBy The MonumentnNosebleednA Fortnight’s TimenSandblasted And Set FreenParisian Skies