Himmelsstürmer

whomadewho

*

   »Our new album will be mastered next week!« Am Freitag vermeldeten die Dänen von WHOMADEWHO erfreuliche Fortschritte auf dem Weg zum nächsten Langspieler. Die für Montag angekündigten Details blieben zwar zunächst aus, dass der nordische Produktionseifer ins Stocken geraten ist, gilt als unwahrscheinlich. Nach The Plot anno 2009, unzähligen Liveauftritten und Nebenprojekten wie Bon Homme oder Jatoma, auf die es sich zu stürzen galt, erschien noch im April diesen Jahres das Mini-Album Knee Deep bei Kompakt; nicht unbedingt eine Großtat, nicht unbedingt ein Totalausfall, eher Solides für den Heim- und Clubgebrauch.

   Dazu das schöne Video Every Minute Alone (siehe unten), das die matteren Töne von Knee Deep einzufangen wusste und die graue Anti-Idylle von Keep Me In My Plane in ein Meer von Männertränen münden ließ. Selbst Gucci-Trostshoppen konnte da nicht helfen. Die meisten Gefühlsregungen, und in diesem Fall ausschließlich positive, wissen WhoMadeWho aber noch immer auf der Bühne zu erzeugen, wo ihnen nur wenige, mensch verzeihe das Wortspiel, das Wasser reichen können. So am Samstag, dem 26. November, wenn die Band, nebst der französischen Electropopper The Teenagers, bei der Jägermeister Wirtshaus Tour auftritt.

   Es geht nach Garmisch-Partenkirchen, genauer in die Berghütte Drehmöser 9 auf 1.300 Meter Höhe, und Spex verlost noch 1×2 Freikarten einschließlich Hin- und Rücktransport aus bzw. nach München. Weitere Karten und Informationen gibt es auf der Tourwebseite.

*


VIDEO: WhoMadeWho Every Minute Alone

*

JÄGERMEISTER WIRTSHAUS TOUR live:
26.11.11 Garmisch-Partenkirchen – Berghütte auf dem Drehmöser 9 mit WhoMadeWho, The Teenagers, Cocolores

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.