Who will cut our hair now they're gone?

hair when we’re gone" in Europa veröffentlicht wurde – rund ein Jahr nach dem US-Release – gaben die vier Kanadier nun bekannt, dass man sich darauf geeinigt habe in der näheren Zukunft nicht weiter zusammen zu arbeiten.

Ein nicht näher bekannter Vertrauter der Band ("a senior source") sagte gegenüber Drownedinsound.com: »I don’t know if this is a permanent decision, but for the time being they are no longer going to work together. My sincere hopes are that they will work through their differences and come together to make music with each other. I think at the very least they owe it to themselves. That being said, the most important thing is that they take some time and figure out what they want out of life and the music world.«

Wir drücken jetzt alle mal die Daumen; diese Meldung wurde nämlich noch nicht von der Band bestätigt und in einigen Foren melden sich bereits Stimmen, das ganze sei nur ein Scherz, der sich um ein von den Unicorns "geplantes Hip-Hop-Projekt" dreht. Nähere Informationen können unter o.a. E-Mail-Adresse angefragt werden: The Unicorns love gettin‘ Mail. To whom it may concern.

Der Tag endet so bizarr, wie es sich für einen Montag samt Schockmeldungen gehört. Wie wir berichteten) aufgelöst.nnNachdem erst kürzlich ihr Album "Who will cut our hair when we’re gone" in Europa veröffentlicht wurde – rund ein Jahr nach dem US-Release – gaben die vier Kanadier nun bekannt, dass man sich darauf geeinigt habe in der näheren Zukunft nicht weiter zusammen zu arbeiten.nnEin nicht näher bekannter Vertrauter der Band ("a senior source") sagte gegenüber Drownedinsound.com: »I don’t know if this is a permanent decision, but for the time being they are no longer going to work together. My sincere hopes are that they will work through their differences and come together to make music with each other. I think at the very least they owe it to themselves. That being said, the most important thing is that they take some time and figure out what they want out of life and the music world.«nnWir drücken jetzt alle mal die Daumen; diese Meldung wurde nämlich noch nicht von der Band bestätigt und in einigen Foren melden sich bereits Stimmen, das ganze sei nur ein Scherz, der sich um ein von den Unicorns "geplantes Hip-Hop-Projekt" dreht. Nähere Informationen können unter o.a. E-Mail-Adresse angefragt werden: The Unicorns love gettin‘ Mail. To whom it may concern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.