rwachte Orte im öffentlichen Raum begangen, sowie eine Art Theater vor den unsichtbaren Kameras gespielt. Die New Yorker Künstler arbeiten seit Jahren mit den Werkzeugen des Überwachungsstaates. Inzwischen ist die Idee der SCP international bekannt. Sie wird von diversen Gruppen aufgenommen und vernetzt. Beispiele in Deutschland sind die Bremer Gruppe Aktuelle Kamera oder die Kölner Abteilung des Chaos Computer Club Auf ihrem Weg machen die amerikanischen SCP heute Station in München, wo neben einem "Spaziergang" um 17 Uhr (Treffpunkt Anzeigetafel am Bahnhof) eine Plakattheatervorstellung um 19 Uhr vor der Webcam am Marienplatz auf dem Programm steht (http://www.schonkaffee.com ). Die Aktion ist eingebettet in Demonstrationsveranstaltungen zum Besuch von George W. Bush in Berlin. Nähere Infos gibt es auf den Seiten des Muenchener Friedensbuendnisses . Die restlichen Tourdaten der Surveillance Camera Players sind wie folgt: 23.5. Nürnberg, 24.5. Ludwigsburg, 25.5. Heilbronn, 26.5. Heidelberg, 27.5. Freiburg, 28.5. Schwäbisch Hall und 29.5. Frankfurt/M.

Derzeit sind die New Yorker unterwegs, um in verschiedenen deutschen Großstädten ihre "Überwachungsspaziergänge" zu unternehmen.
Dabei werden kameraüberwachte Orte im öffentlichen Raum begangen, sowie eine Art Theater vor den unsichtbaren Kameras gespielt. Die New Yorker Künstler arbeiten seit Jahren mit den Werkzeugen des Überwachungsstaates. Inzwischen ist die Idee der SCP international bekannt. Sie wird von diversen Gruppen aufgenommen und vernetzt. Beispiele in Deutschland sind die Bremer Gruppe Aktuelle Kamera oder die Kölner Abteilung des Chaos Computer Club Auf ihrem Weg machen die amerikanischen SCP heute Station in München, wo neben einem "Spaziergang" um 17 Uhr (Treffpunkt Anzeigetafel am Bahnhof) eine Plakattheatervorstellung um 19 Uhr vor der Webcam am Marienplatz auf dem Programm steht (http://www.schonkaffee.com ). Die Aktion ist eingebettet in Demonstrationsveranstaltungen zum Besuch von George W. Bush in Berlin. Nähere Infos gibt es auf den Seiten des Muenchener Friedensbuendnisses . Die restlichen Tourdaten der Surveillance Camera Players sind wie folgt: 23.5. Nürnberg, 24.5. Ludwigsburg, 25.5. Heilbronn, 26.5. Heidelberg, 27.5. Freiburg, 28.5. Schwäbisch Hall und 29.5. Frankfurt/M.