Wenn man keine Sicherheiten hat…

innen) verschiebt sich um einen Monat auf die Juli-Ausgabe. Es tut uns wirklich sehr, sehr leid. Es gibt zwei Hauptgründe dafür: Der wichtigste ist die erforderliche FSK-Freigabe, die man für alle sich irgendwie Multimedia schimpfende Datenträger einholen muss. Leider ist die Dauer der Prüfung sehr viel länger als erwartet (auch wenn man eigentlich nichts zu Beanstandendes auf der DVD hat). Und geprüft werden muss sie, das neue Jugendschutzgesetz verlangt es einfach. Dazu kommen diverse kleinere Problemchen, die wir aber mittlerweile alle im Griff haben, so dass einer Veröffentlichung zusammen mit der Juli(!)-Ausgabe (nochmals: nur für Abonnentinnen) nichts im Wege steht. Ab Juli dann also (hoffentlich) entgültig ca. alle 3 Monate gibt es eine Bonus-DVD in SPEX.

Zum Inhalt: SPEX-DVD 1 wird neben diversen Musikvideos auch einige Kurzfilme, eine komplette, bislang nur schwer erhältliche (einst über den SPEX-Bücherservice z.B.) Dokumentation über eine ziemlich legendäre New Yorker Band beinhalten, sowie diversen Schnickschnack. Genaueres dazu, sobald das gute Stück fix und fertig ist und wir die Freigabe haben, unter spex.de/dvd (derzeit noch nicht aktiv).

Die Frist für den Abschluss eines Abos, um in den Genuss der DVD zu kommen, verlängert sich somit ebenfalls vom 10. Mai auf den 07. Juni.

Wir danken für euer Verständnis,eure etwas zu blauäugigen SPEX-Optimisten

Wenn man keine Sicherheiten hat, einfach mal die Fresse halten. Wir hätten es besser wissen sollen…

Die im aktuellen Mai-Heft an tausend Orten angekündigte SPEX-DVD (für Abonnentinnen) verschiebt sich um einen Monat auf die Juli-Ausgabe. Es tut uns wirklich sehr, sehr leid. Es gibt zwei Hauptgründe dafür: Der wichtigste ist die erforderliche FSK-Freigabe, die man für alle sich irgendwie Multimedia schimpfende Datenträger einholen muss. Leider ist die Dauer der Prüfung sehr viel länger als erwartet (auch wenn man eigentlich nichts zu Beanstandendes auf der DVD hat). Und geprüft werden muss sie, das neue Jugendschutzgesetz verlangt es einfach. Dazu kommen diverse kleinere Problemchen, die wir aber mittlerweile alle im Griff haben, so dass einer Veröffentlichung zusammen mit der Juli(!)-Ausgabe (nochmals: nur für Abonnentinnen) nichts im Wege steht. Ab Juli dann also (hoffentlich) entgültig ca. alle 3 Monate gibt es eine Bonus-DVD in SPEX.

Zum Inhalt: SPEX-DVD 1 wird neben diversen Musikvideos auch einige Kurzfilme, eine komplette, bislang nur schwer erhältliche (einst über den SPEX-Bücherservice z.B.) Dokumentation über eine ziemlich legendäre New Yorker Band beinhalten, sowie diversen Schnickschnack. Genaueres dazu, sobald das gute Stück fix und fertig ist und wir die Freigabe haben, unter spex.de/dvd (derzeit noch nicht aktiv).

Die Frist für den Abschluss eines Abos, um in den Genuss der DVD zu kommen, verlängert sich somit ebenfalls vom 10. Mai auf den 07. Juni.

Wir danken für euer Verständnis,eure etwas zu blauäugigen SPEX-Optimisten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .