WEIBERFASTNACHT

ie Flucht aus der schönen, kleinen Metropole am Rhein namens Köln antreten. Aber es gibt Alternativen (jede Menge sogar), die jecke Zeit soll ja nicht nur den Brings, Millowitschens, Höhners und Funkmariechens überlassen werden… Hier eine schöne Ausweichmöglichkeit für Weiberfastnacht am Donnerstag, den 19. Februar: STUDIO 672, TOTAL CONFUSION und KOMPAKT präsentieren "ALL YOU NEED is ALAAF". An den Decks: Michael Mayer, Tobias Thomas, Christian S. und Ralph H. Christoph. Stattfinden wird die Sause im Jugendpark, rechtsrheinisch in der Nähe der Zoobrücke von 14 bis 22 Uhr. Umsonst und draussen.

It’s a christian drunk thing you wouldn’t understand: Karneval steht vor der Tür. Das ist bekanntlich nicht jedermanns Sache, es soll einige Menschen geben, die in den nächsten Tagen die Flucht aus der schönen, kleinen Metropole am Rhein namens Köln antreten. Aber es gibt Alternativen (jede Menge sogar), die jecke Zeit soll ja nicht nur den Brings, Millowitschens, Höhners und Funkmariechens überlassen werden… Hier eine schöne Ausweichmöglichkeit für Weiberfastnacht am Donnerstag, den 19. Februar: STUDIO 672, TOTAL CONFUSION und KOMPAKT präsentieren "ALL YOU NEED is ALAAF". An den Decks: Michael Mayer, Tobias Thomas, Christian S. und Ralph H. Christoph. Stattfinden wird die Sause im Jugendpark, rechtsrheinisch in der Nähe der Zoobrücke von 14 bis 22 Uhr. Umsonst und draussen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.