We Are Scientist – Neues Album, Konzerte im März

wearescientistsDas Zweitwerk: eine Hürde an der nicht wenige, vormals vielversprechende Debütanten scheitern. Auch für die amerikanischen Indie-Darlings We Are Scientists steht sie nun an. Und die Latte liegt nicht eben niedrig, denn ihr Debüt »With Love And Squalor« steckte voller schmissiger Dreiminutenhits und machte auf den Indiefloors entsprechend Welle.
Mittlerweile hat sich der langjährige Drummer Michael Tapper verabschiedet. Keith Murray und Chris Cain fanden aber sofort Ersatz und rekrutierten für ihre Bühnenshow sogar noch einen weiteren Mann, den Gitarristen und Keyboarder Max Hart. Am 14. März erscheint nun »Brain Thrust Mastery«, das zweite We Are Scientists-Album. Im Video zur ersten Single »After Hours« kann man erfahren, wie schnell ein Hund den begehrten blonden Datepartner ausstechen kann. Kurz nach der Veröffentlichung des Albums ist die Band auch live zu sehen. Fünf Konzerte in Deutschland sind bislang bestätigt.


We Are Scientists Live
:
24.03. Köln – Gloria
25.03. Hamburg – Übel & Gefährlich
26.03. Dresden – Beatpol
29.03. München – Kleine Elserhalle
30.03. Frankfurt – Mousonturm


VIDEO: We Are Scientists – After Hours

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.