pace”>Und so wird nie und niemand auf der Erde jemals diesen Frosch vergessen oder vergessen können, denn: Im kommenden Jahr bekommt Kermit einen Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood. Die sympathischste Amphibie der Welt wird 2003 ihre Fuß- und Handabdrücke endlich, nach einer fast 30jährigen Film- und Fernsehgeschichte, im Zement des Boulevards hinterlassen dürfen. Hoffentlich ruiniert sie sich dabei nicht den Plüsch. Alle "Kriterien des dauerhaften beruflichen Erfolges und des Beitrages für die Gemeinschaft" hat Kermit nämlich erfüllt. Nunja, wir wollen auf jeden Fall jetzt nicht mehr darüber streiten.

Es gibt einfach Dinge, die hätten schon viel eher passieren müssen und es gibt Dinge, die brauchen einfach Zeit. Dinge, die Zeit brauchen, sind meistens die besseren.
Und so wird nie und niemand auf der Erde jemals diesen Frosch vergessen oder vergessen können, denn: Im kommenden Jahr bekommt Kermit einen Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood. Die sympathischste Amphibie der Welt wird 2003 ihre Fuß- und Handabdrücke endlich, nach einer fast 30jährigen Film- und Fernsehgeschichte, im Zement des Boulevards hinterlassen dürfen. Hoffentlich ruiniert sie sich dabei nicht den Plüsch. Alle "Kriterien des dauerhaften beruflichen Erfolges und des Beitrages für die Gemeinschaft" hat Kermit nämlich erfüllt. Nunja, wir wollen auf jeden Fall jetzt nicht mehr darüber streiten.