Vogelfrei: Florence + the Machine veröffentlichen neues Video »St Jude«

Es ist das dritte Video, das als Vorgeschmack auf das neue Album How Big How Blue How Beautiful von Florence + the Machine veröffentlicht wurde.

Nach vier Jahren wird am 29. Mai das dritte Studioalbum von der englischen Formation rund um Frontfrau Florence Welch erscheinen. Nachdem schon der Titeltrack und der Song »What Kind Of Man« viral gestreut wurden, ist jetzt »St Jude« an der Reihe.

Die rothaarige Sängerin tritt einmal mehr als Protagonistin in Erscheinung, die sich ohne augenscheinlichen Cut durch eine verfallene Vorstadt bewegt. Ein Vogelschwarm verdunkelt den Sonnenuntergangshimmel, ein Paar steht im Regen und trennt sich. Obwohl alles verlassen scheint, brennen die Straßenlaternen und eine Horde Kinder zieht lachend an der regennassen Florence vorbei. Eine Kirche, aus der Felsbrocken getragen werden, der Mann aus dem Regen ist zurück und trägt seine tot wirkende Geliebte davon.

Bedeutet Alleinsein auch Verlorensein? Es lohnt sich, auf das Ende zu warten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .