Vivian Girls auf Tour & Video zu »Moped Girls«

Vivian GrilsGenau für diese Fälle wurde vor einer ganzen Weile die Rubrik »Musik zur Zeit« in Spex eingerichtet: in jeder Printausgabe geben drei Personen – ob Musiker, bildende Künstler oder Spex-Mitarbeiter – einen kurzen, persönlichen Einblick in ihre Hörgewohnheiten. In der aktuellen Spex #320 äußerte sich Paul Smith, Sänger von Maxïmo Park, unter anderem zu dem Girl-Trio Vivian Girls aus Brooklyn:

     »Die Rohheit dieser Platte hat mich zum Abhängigen gemacht. Wenn die Stimmen dieser Frauen ineinandergreifen und kollidieren, klingt es für mich wie eine alternative Inkarnation des Himmels. Zusammen mit den Crystal Stilts und The Pains Of Being Pure At Heart gehören sie zu der Speerspitze einer neuen New Yorker ›Fuzzy-Pop‹-Bewegung, die mir sehr gut gefällt. Abhängig macht auch das Anschauen von Live-Auftritten der Band im Internet, denn obwohl die Songs der Vivian Girls sehr einfach gestrickt sind, spielen sie sie live jedes Mal anders.«

     Nun mögen Konzertmitschnitte prinzipiell zwar reizvoll sein – da aber das Live-Erlebnis bekanntlich nicht digitalisierbar ist, sollte man heute und in den kommenden Tagen einfach eine Show der @VivianGirls besuchen:Im schweizerischen St. Gallen und Schondorf spielten sie bereits, heute Abend gastieren sie in Wien, danach bereisen sie Deutschland. Gerade die Show im Leipziger UT Connewitz dürfte doppelt interessant werden: dort spielen sie mit den ebenfalls hervorragenden Parts & Labor. Zudem hat man so noch die Möglichkeit, die Band im kleinen Rahmen zu sehen. Das dürfte sich ändern, wenn im weiteren Verlauf des Jahres ihr bereits zweites Album auf In the Red Records erscheint – ihr selbstbetiteltes Debüt ist bereits restlos vergriffen.

     Zur Einstimmung empfehlen wir die Durchsicht des folgenden neuen Musikvideos zu »Moped Girls« der Vivian Girls:

VIDEO: Vivian Girls – Moped Girls

Vivian Girls Live:
04.06. A-Wien – Arena
05.06. Leipzig – UT Connewitz
mit Parts & Labor
06.06. Berlin – West Germany
08.06. Hamburg – Prinzenbar
09.06. Köln – Tsunami

Parts & Labor Live:
04.06. Münster – Gleis 22
05.06. Leipzig – UT Connewitz
mit Vivian Girls
07.06. Berlin – Prater

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.