Vier Sätze zu dem besten Album und der besten Single Großbritanniens

Elbow Girls AloudNominiert für das beste Album der vergangenen zwölf Monate waren u.a. Burial, Estelle, Neon Neon, Radiohead, The Last Shadow Puppets, Robert Plant & Alison Krauss, gewonnen haben den mit 20.000 Pfund dotierten »Nationwide Mercury Prize« schließlich Elbow mit ihrem Album »The Seldom Seen Kid«.

Parallel dazu vergab die britische Genuin-Popmusik-Webseite Popjustice gestern den »Popjustice Twenty Quid Music Prize«, »Call The Shots« von Girls Aloud wurde dabei zur besten Single der letzten zwölf Monate gekürt und konnte sich gegen u.a. Goldfrapp, Dizzee Rascal, Leona Lewis, The Ting TIngs und Hot Chip durchsetzen.

Beide Gruppen ergäben zusammen die beste Gruppe des Jahres, wie man hier beispielsweise anskizziert sehen kann:
Girlsbowed

Im wahrsten Sinne des Wortes »der Wahnsinn«!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.