Viel vom Guten: Das Roskilde Festival erweitert die musikalische Spannbreite / Ticketverlosung

Foto: Christian Hjorth

Das Non-Profit Festival in Dänemark wartet 2015 mit über 160 Bands auf, die auf acht Bühnen auftreten. Vom 27. Juni bis zum 07. Juli kann man in diese utopische Parallelwelt eintauchen – SPEX.de verlost Tickets. 

Im August 1971 fand das Festival zum ersten Mal statt und damals spielten nur etwa 20 Bands. Seitdem ist viel passiert. Besondere Konstante sind die freiwilligen Helfer, durch die das Festival jedes Jahr wieder möglich gemacht wird.

Auf den Bühnen in Dänemark hat schon gestanden, was Rang und Namen hat: Von The Clash über Bob Dylan, Lou Reed und Bob Marley bis hin zu Iron Maiden – die Liste ist beliebig verlängerbar. Dieses Jahr reiht sich Paul McCartney in diese Aufzählung der Legenden ein.

Das Roskilde Festival ist in seinen über 40 Jahren gesund gewachsen und hat mittlerweile auch seine musikalische Spannbreite vergrößert. Zu Beginn waren vor allem Bands aus den Bereichen Rock, Folk und Pop vertreten, bis in den 1990er Jahren auch elektronische Musik Einzug ins Line-Up hielt. In diesem Jahr fällt auf: Roskilde kann auch HipHop. Kein Geringerer als Kendrick Lamar hat sich angekündigt. Zudem unter den Performern: Run The Jewels und Kate Tempest.

SPEX.de verlost für das Roskilde Festival, das vom 27. Juni bis zum 07. Juli in Roskilde in Dänemark stattfindet, 1×2 Tickets. Einfach eine Mail mit dem Betreff »Roskilde« bis zum 20. Mai an gewinnen@spex.de senden und den vollständigen Namen sowie die Adresse nicht vergessen. Viel Glück!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here