Videopremiere: Zucker! »Alles Amazing«

Zucker

Sie haben »Fick dich hart!« zu ihrem Claim gemacht und »süß« waren Zucker ohnehin noch nie. Ihr neuer Song »Alles Amazing«, dessen Video wir erstmals zeigen, folgt also wenig überraschend nicht dem Offensichtlichen.

Das Stück findet sich auf dem übernächste Woche erscheinenden Sampler Keine Bewegung und zugleich ein erster Einblick in das noch in diesem Jahr zu erwartende Debütalbum des Hamburger Duos. Glück und Normalität stehen sich hier antagonistisch gegenüber, Stellung wird bezogen und gehalten. Nicht nur – aber vor allem – gegen leere Worthülsen, gegen Übertreibungen, die tatsächlich Entleerungen sind. Was als amazing tituliert wird, das kann im Prinzip schon gar nicht mehr wirklich amazing sein. Diesen Gestus der richtigen Verweigerung haben Zucker nun gemeinsam mit Regisseur Johannes Boscher auf das Musikvideo übertragen, angelehnt an »4:33«: Pola Lia Schulten und Christin Elmar Schalko setzen die Performance als Leerstelle ein, das Publikum applaudiert dennoch.