Mit Vollgas Richtung Ende: Videopremiere Isolation Berlin »Der Bus der Stillen Hoffnung«

Isolation Berlin sprechen eine deutliche Sprache: Es geht den Bach runter. Ihre Gitarren summen dem sicheren Ende entgegen. Dachten wir. Und nun: Sterne am Himmel?

»Schlafen kann ich auch noch, wenn ich tot bin / bis dahin ist noch jede Menge Zeit«, heißt es Fassbinder-like im »Bus der Stillen Hoffnung« von der aktuellen Körper-EP. Am Ende des Videos zur Track-Auskopplung ersaufen die Berliner Endzeit-Poeten trotzdem im Plastikmüll. Vielleicht sterben die Hoffenden zuletzt. Aber sie sterben trotzdem. Bis dahin noch dreieinhalb Minuten Exzess:

SPEX präsentiert Isolation Berlin live
13.03. Berlin – Ballhaus
14.03. Bernburg – Hotel Wien
21.03. Stade – Hanse Song Festival
24.03. Mainz – Schon Schön
25.03. Mannheim – Woodstöckl
26.03. Stuttgart – Merlin
27.03. Chemnitz – Nikola Tesla
28.03. Leipzig – Noch Besser Leben
07.04. Wien – Rhiz
08.04. Nürnberg – MUZclub
09.04. Salzburg – Rockhouse
10.04. Baden – Royal
11.04. Rorschach – Treppenhaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.