Für mehr Humor: „Cool Bleiben“ von International Music in der Videopremiere

Achtung, Katzenvideo! Musik ist nirgendwo internationaler als in Europas fünftgrößtem Ballungsraum: dem Ruhrpott. Dort, wo Männer noch cool sind, Frauen noch geil und Jobs noch Geld bringen, kommt die Band International Music her – das Musikvideo zu „Cool Bleiben“ hier in der SPEXklusiven Premiere.

International Music sind eine Band mit Humor. Den braucht man, wenn man sich als im Ruhrpott formierte Band International Music nennt, obwohl man mit dahingerotztem bis lustlosem deutschsprachigen Post-Punk das so ziemlich deutscheste aller Genres nach Marschmusik bedient. Humor braucht man auch, wenn man sein Debütalbum Die Besten Jahre nennt und auf dem Cover den traurigen Pathos eines Best-Of kurz nach dem verfrühten Tod des Leadsängers… Nun ja, sehen Sie selbst:

International Music haben aber nicht nur Humor, sondern auch Talent und Grips. Das zeigen die Singles, die die Band bisher veröffentlicht hat – vor allem die vierte, die hier SPEXklusiv Premiere feiert.

„Cool Bleiben“ ist als Track genauso schwer greifbar wie als Video: Catchy, aber immer wenn man meint, zu wissen, wohin die Reise geht, machen International Music einen U-Turn mitten auf der Autobahn. Wir lassen uns gerne auf den Roadtrip ein, Destination: Bottrop.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here