Lass‘ mal tanzen: Video-Premiere Zelf »Lace up your shoes«

»Ich wusste schon, dass was anders ist.« Das Video zu »Lace up your shoes«, der ersten Single von I Might Be Wrong-Frontfrau Lisa von Billerbecks neuem Projekt Zelf, ist ein Plädoyer für den Kontrollverlust.

Lisa von Billerbeck ist ein bunter Hund im Berliner Musik- und Kunst-Untergrund. Seit 2004 gab sie bei der Indietronic-Band I Might Be Wrong den Ton an, zeichnete sich auch für das Cover-Artwork des letzten bei Sinnbus erschienenen Albums Circle The Yes verantwortlich.

Nun erscheint der Name Billerbeck in neuem Kontext auf der Indie-Landkarte – diesmal jedoch eher auf soliden Rock-Breitengraden als in Synthie-Gefilden. Zelf, das heißt back to basics, das heißt 18 Saiten und ein Schlagwerk, das heißt keineswegs Schema F. Lisa von Billerbecks Stimme schlägt Haken, dissonante Post-Punk-Stürme wirbeln die Indierock-Idylle durcheinander.

Am 12. Dezember sagen die Frau in Front und ihre drei Mitstreiter offiziell »Hallo«. Hey, die erste Mini-Veröffentlichung des Quartetts erscheint neben der Digital-Variante via Späti Palace als auf 100 Stück limitierte Kassette. Beim Video zur ersten Singleauskopplung »Lace up your shoes« hatte Billerbeck selbstredend wieder die Finger im Spiel, entsprechend unkonventionell kommt der Clip, der Exklusiv-Premiere auf spex.de feiert, um’s Eck: Eine Geschichte vom Kontrollverlust in zwölf Bildern (freilich viel schöner mit Musik –>unten).

zelf13  zelf7 zelf8 zelf9 zelf10 zelf11 zelf12 zelf4zelf1zelf2zelf3zelf6

EP-Tracklist Hey

01) Lace Up Your Shoes
02) Turnings
03) Ravine
04) You Left Me A Diagram

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here