Neues Die Sterne-Video »Mein Sonnenschirm umspannt die Welt«

Die Sterne schicken mit »Mein Sonnenschirm umspannt die Welt« das erste Video zu ihrem neuen Album Flucht in die Flucht aus New York City.

Zur neuen Die Sterne-Platte meint unser Rezensent Christoph Jacke in der aktuellen SPEX-Ausgabe: »Hier ist erfreulicherweise gar nichts geklärt und vieles offen, Flucht in die Flucht eben.«

Vieles offen ist auch im neuen Video zu »Mein Sonnenschirm umspannt die Welt«. Und nur wer genau hinschaut, erkennt die zwischen den Bildern sitzende, gesellschaftskritische Aussage. Wer dies nicht tut, sieht lediglich zwei Frauen Frank Spilkers Zeilen in die Kamera singen, während sie fast apathisch durch die Straßen New Yorks schlendern. Die beigefügte Prämisse des Videos erzählt dafür von ungeahntem Rebellentum: »Wir hatten Angst verhaftet zu werden. Am Times Square darf man rechtlich keine Polonaise veranstalten. Der Karussellbetrieb erlaubte keine High Heels auf dem Fahrgeschäft. Das schürt eine gewisse Bockbeinigkeit. Mach ich jetzt aber trotzdem, Amerika.«

Realisiert wurde die Ode gegen die subtile Unterdrückung vom Künstler und Filmemacher Constantin HartensteinFlucht in die Flucht ist seit dem 29. August erhältlich. Und ab dem 8. Oktober sind Die Sterne auch live zu erleben, die Termine findet man hier.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.