Jenseits von Millionen: Warm-Up-Party in Berlin / Ticketverlosung

Foto: Leif Dölle

Jenseits von Besuchern und Budgets im Millionenbereich findet eines der besten deutschen Festivals auf der Brandenburger Burg Friedland statt. SPEX präsentiert – und verlost Tickets für die Warm-Up-Party mit Fibel in Berlin.

Die Konkurrenz zwischen sommerlichen Festivals ist mittlerweile mindestens so groß wie die zwischen den Bands, die auf ihnen spielen wollen. Dabei ist ganz einfach: Die Endverbraucher wollen doch bloß ein wenig neue Musik entdecken, sich irgendwo im Niemandsland verziehen und im Idealfall ein paar Groschen an wohltätige Organisationen abdrücken. Für dieses Klientel gibt es ein Festival, das hält, was es verspricht: Das Jenseits von Millionen Festival versammelt seit 2005 aufstrebende und talentierte Bands in biederen Denkmalschutzdörfern, seit 2009 in der Burg Friedland mitten im Dreieck Berlin-Cottbus-Frankfurt (an der Oder natürlich) – dieses Jahr präsentiert von SPEX.

Lobenswertes Konzept: Zwei Euro von jedem Festivalticket gehen an den Verein Raise A Smile, der Bildungsarbeit in Zambia unterstützt, Schulstipendien vergibt und versucht, Aufmerksamkeit für Themen wie Hygiene oder Aidsprävention zu schaffen. Auch bei der bald anstehenden Warm-Up-Party des Festivals am 09.02. im Musik & Frieden in Berlin wird der Gewinn an Raise A Smile gespendet. Dort spielen Nik & The Mojos und Fibel, die mit Blond und Gurr bisher als einzige Bands für den August 2018 feststehen.

 

Wir verlosen 2×2 Tickets für die Warm-Up-Party des Jenseits von Millionen Festival im Berliner Musik & Frieden am 09. Februar. Zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis zum 08. Februar eine Mail mit dem Betreff „One in a million“ an gewinnen@spex.de schicken!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here