Palladium Boots eignen sich bestens für urbane Entdeckungsreisen, etwa in die stillgelegte Battersea Power Station. Wir verlosen das neue Modell »Pampa«.

Vier himmelragende Schlote, ein mächtiges Stahlskelett, turmhohe, dicke Wände aus Ziegelstein: Das ehemalige Kohlekraftwerk an der Themse ist eines der Wahrzeichen Londons. Von Giles Gilbert Scott konzipiert, wurde es vor sechszig Jahren in Betrieb und vor zwanzig wieder vom Netz genommen. In die Popkultur ging es u.a. als Film- und Coverkulisse für Alfred Hitchcock, die Beatles und Pink Floyd ein. Nun soll das mittlerweile zum Teil entkernte Gebäude in mehrere Wohnungen und Geschäfte umgebaut werden.
Ein idealer Ort für eine Entdeckungsreise zwischen den Zeitaltern also. Für die Boots-Marke Palladium haben sich nun die Sängerin Eliza Doolittle und der Produzent Remi Kabaka Jr., der mit Damon Albarn bei Gorillaz und DRC Music zusammenarbeitete, nun auf eine solche begeben – begleitet von einer Kamera und mit den prägnanten Stiefel-Silhouette und Sohlenmuster an den Füßen. Aus der neuen »Sport Cuff«-Kollektion verlosen wir 3×1 Paar des Modells »Pampa« – Teilnahme ausschließlich via E-mail mit Betreff »Palladium« (an gewinnen_at_spex.de unter Angabe von Vor- und Nachnamen, gewünschter Größe und Anschrift). Teilnahmeschluss ist Freitag, der 6. September, 10:00 Uhr; es entscheidet das Los.

Palladium Pampa Sport Cuff