Update: We Call It Techno feiert Berlin-Premiere

We Call It TechnoEine Premiere hat die Doku »We Call It Techno« schon gefeiert. Ende Mai schauten sich insbesondere die alten Tribes und sogenannten Families der Rhein/ Main-Region die Geschichte der Rave-Bewegung in Deutschland an. Die Abbildung links zeigt übrigens das Interview-Setup der Dreharbeiten im Robert Johnson. Die Regisseure Maren Sextro und Holger Wick vertreten in »We Call It Techno« sogar die These, Rave als Popkultur sei maßgeblich in Deutschland entstanden. Nun steht die nächste Gelegenheit zur Überprüfung an.
   Im Babylon Mitte in Berlin wird der Film am 12. Juni abermals in Anwesenheit der Regisseure und einiger Protagonisten gezeit, bevor er dann am 23.06. offiziell als DVD im Webshop von Sense Music verkauft wird. Neben Intreviews mit den Earlybirds des Techno in München, Rhein/ Main, Köln und Berlin verspricht »We Call It Techno« bisher ungezeigtes Bild- und Videomaterial aus Clubs wie Omen, Dorian Gray, und UFO wie auch von den Love  Parades der Jahre 1989 und ’91. In Ausschnitten auch im Trailer:

  


We Call It Techno

12.06.08, 21.15h
Babylon Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30, Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .