Update, Upgrade: Kelela mit Remix-Album „Take Me A_Part, The Remixes“

Credit: Nu Xuan Hua

Seit dem gefeierten Debütalbum von Kelela ist schon wieder ein Jahr vergangen. Das Update zu Take Me Apart liefert jetzt Take Me A_Part, The Remixes. Mit Kaytranada, Gaika, Princess Nokia, Cupcakke und anderen klingt Upgrade schon fast passender.

In Kelelas Kopf geht zu viel vor, um nur ein einziges Album zu füllen. Wo Take Me Apart noch das eindeutige Debüt einer Ausnahmekünstlerin war, offenbart Take Me A_Part, The Remixes die kuratorischen Fährigkeiten der Künstlerin aus Washington. Songs wie „Frontline“ und „LMK“ erhalten hochkarätige Unterstützung und werden so von eingängigen Solo-Tracks zu synergetischen Kollaborationen.

Dabei sieht die Liste der Künstler_innen, die auf Take Me A_Part, The Remixes an der Neudeutung des Albums mitwirken dürfen, aus, wie das Line-Up eines extrem zeitgeistigen Festivals – und sie klingt auch so. Wenn Vielschichtiges noch mehr Ebenen bekommt und Spannendes noch unvorhersehbarer wird, freut sich jeder – wir uns auf jeden Fall.

„Take Me A_Part, The Remixes“ erscheint am 05. Oktober bei Warp Records.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.