Update: Miss Kittin – Release Party abgesagt, Tiefschwarz legen auf

Miss KittinAm Mittwoch wär’s gewesen, Mittwoch, den 13. Februar 2008. Tout Berlin hat sich drauf gefreut, und alle Easy Jet-Flüge aus Vilnius, Barcelona und Paris waren bestimmt ausgebucht. Nun muss Miss Kittin ihre »Batbox«-Release Party absagen. Wenigstens der Rest bleibt wie gehabt: Steffi (Ostgut) und Pete und Sascha (beide vom Hardwax) legen im Watergate auf, und statt der vorerst einzigen  Liveshow von Miss Kittin in diesem Land gibt es ein weiteres DJ-Set: Tiefschwarz springen ein. Ein Tinnitus zwingt Miss Kittin dazu, von allen aktuellen Bookings Abstand zu nehmen. Hier die offizielle Erklärung des Managements.
   »Miss Kittin muss wegen eines Tinnitusleidens sämtliche Konzerte und DJ-Auftritte absagen.
Leider ist davon auch die morgige (Mittwoch 13.02.08 ) Releaseparty im Watergate, Berlin betroffen.
Miss Kittin´s Management bemüht sich derzeit um einen Ausweichtermin.
«

Lesen wir solange noch einmal das Miss Kittin-Feature von Florian Sievers, wo es um das Bussi, das Business und vor allem um den ganzen Rest geht.

Tiefschwarz, Pete, Sascha, Steffi (DJ-Sets)
Mitwoch. 13.2., 24h, Watergate, Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.