UNERHÖRT! Musikfilmfestival Hamburg

Unerhoert! FilmfestivalFilme über Musikbewegungen und ihre soziokulturellen Hintergründe, Filme über besessene Musiker und Filme über Festivals mit Legendenstatus: Das und mehr gibt es beim UNERHÖRT! Musikfilmfestival zu sehen, das sich Filmen und Dokumentationen zum Thema Musik widmet und die Vielfalt beider Welten – die der Musik und die der bewegten Bilder – zusammenbringen will. Wettbewerbe, für die Musikfilmschaffende ihre Arbeiten einreichen und von einer Fachjury bewerten lassen können, umrahmen das breite Spektrum an Klassikern und Geheimtipps der Musikfilmgeschichte, das in den Hamburger Off-Kinos vorgeführt wird.

    Zur Einstimmung findet am 9. September im Berliner Eiszeit Kino zudem die UNERHÖRT! Nacht statt, bei der neben der Vorführung von Julian Nevilles Film »Lowlight NYC« auch Spex-Autor Tobias Rapp zugegen sein wird und aus seinem kürzlich erschienenen Buch »Lost and Sound – Berlin, Techno und der Easyjetset« vorlesen wird.

Spex präsentiert das Unerhört! Musikfilmfestival:
09.09. Berlin – Eiszeit Kino
03.-06.12. Hamburg – Diverse Orte
11.-13.12. Berlin – Diverse Orte

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.