Underground Essentials – Der besondere Ausgehtipp

Underground EssentialsSpexintern kursieren übrigens auch schon wieder Fotos mit Online-Redakteuren, die blau-rote Brillen tragen. Das neue Missy Elliott-Video sei schuld. Aber Spex-Grafiker German Wasteman hat auch einen schummrigen, Dreidimensionalität vorgaukelnden Flyer gebastelt. Heute abend ist in der Box und Bar im Deutschen Theater Berlin wieder Underground Essentials-Party. Deren Host-MC Quio ist hier ja schon gefeaturet worden, diesmal allerdings geht die ganze Party unter Spex-Sternen.
   Neben dem Bassline House, Dubstep und Drum’n’Bass der Underground Essentials-DJs Christine Lang und G-Serve ist dieses Mal nämlich eben auch ein Uptempo-Dubstep-Set eben unseres Wasteman mit am Start. Veranstalter ist der Autor dieses besonderen Ausgehtipps. Und dazu kommt auch noch der international gebuchte DJ und Autor der Groove-Kolumne »Mehr Bass!«, Danny Bwoy. Und all die MC’s… Eintritt ist frei.

Underground Essentials
DJs: G-Serve, Christine Lang, Danny Bwoy, German Wasteman
MCs: Quio, Amewu, Chefket

Freitag, 15.02., 23h
Box und Bar, Deutsches Theater, Schumannstraße 13a, Berlin. U+S Friedrichstraße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .