Umsonst und Online

welten erfreuen. Oder mit altbekannten Songs in neuer Livemontur, sofern man die Alben »Holdy Paws«, »Reveille«, »Apple O« und »Milk Man« stolz sein eigen nennt. Demnächst sollte Bibidi Babidi Boo auch komplett über krs5rc zum Download bereit stehen, dabei handelt es sich um eine neue Online-Geschichte der Plattenlabels Kill Rock Stars und 5 Rue Christine über die Outtakes, Liveaufnahmen und ausgewählte Demotapes kostenlos veröffentlichen werden sollen.

Die Tracklist des Live-Albums liest sich wie folgt:
1-Dog On The Sidewalk (31.03.04-London-Resonance FM)
2-Dummy Discards A Heart (08.05.04-San Francisco-12 Galaxies)
3-All Rise (08.11.03-Los Angeles-All Tomorrows Parties)
4-Milking (08.05.04-San Francisco-12 Galaxies)
5-Giga Dance (01.04.04-London-BBC Peel Session)
6-Wicca Wild (keine Info)
8-Flower (24.03.04-Tokyo-NHK Japanese National Radio)
9-Satan (08.06.02-New York-WFMU)
10-Desaparecere (01.04.04-London-BBC Peel Session)
11-Rainbow Silhouette of the Milky Rain (31.03.04-London-XFM)
12-The Forbidden Fruit (12.08.04-Schweden-Emmaboda Festival)
Also, »hingehen« und viel Spass damit.

»Bibidi Babidi Boo« heißt der jüngste Output der charmanten Avantgarde-Noise-Rock-Formation aus San Francisco und kann via der Website der Band das heimische Soundsystem mit neuen Klangwelten erfreuen. Oder mit altbekannten Songs in neuer Livemontur, sofern man die Alben »Holdy Paws«, »Reveille«, »Apple O« und »Milk Man« stolz sein eigen nennt. Demnächst sollte Bibidi Babidi Boo auch komplett über krs5rc zum Download bereit stehen, dabei handelt es sich um eine neue Online-Geschichte der Plattenlabels Kill Rock Stars und 5 Rue Christine über die Outtakes, Liveaufnahmen und ausgewählte Demotapes kostenlos veröffentlichen werden sollen.n

Die Tracklist des Live-Albums liest sich wie folgt:n1-Dog On The Sidewalk (31.03.04-London-Resonance FM)n2-Dummy Discards A Heart (08.05.04-San Francisco-12 Galaxies)n3-All Rise (08.11.03-Los Angeles-All Tomorrows Parties)n4-Milking (08.05.04-San Francisco-12 Galaxies)n5-Giga Dance (01.04.04-London-BBC Peel Session)n6-Wicca Wild (keine Info)n8-Flower (24.03.04-Tokyo-NHK Japanese National Radio)n9-Satan (08.06.02-New York-WFMU)n10-Desaparecere (01.04.04-London-BBC Peel Session)n11-Rainbow Silhouette of the Milky Rain (31.03.04-London-XFM)n12-The Forbidden Fruit (12.08.04-Schweden-Emmaboda Festival)nAlso, »hingehen« und viel Spass damit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.