Übers Wochenende in Hamburg

h auch die Festivalpreise für die Filme verliehen werden. Die Kategorien sind im einzelnen:
Internationaler Wettbewerb: "Als der braune Hund in der Kneipe von Stalin gebissen wurde"
No Budget Wettbewerb: "mass-media-landscape" (Filme, die ohne Fördergelder realisiert wurden)
Made In Germany: "Deutschland im Jahre Nullfünf"
Made In Hamburg: "Kurzfilmnächte dank der Hamburgischen Kulturstiftung"
Flotter Dreier – Thema "Fussball": "Der Ball ist rund und das Spiel dauert nur drei Minuten" (Filme unter drei Minuten)
Sonderprogramm Reduktion: "Aus der Not eine Tugend"
Sonderprogramm Fokus Iran: "Filme wider die Isolation"
A Wall is a Screen: "Toten öffentlichen Raum mit Leben füllen" (Jede Wand ist eine Leinwand; zumindest während des Festivals. Ein Nachtspaziergang mit Projektor durch urbane Räume.)

Karten kosten jeweils 6 Euro; eine 5er Karte 25 Euro
Das ausführlich Programm mit allen Veranstaltungsorten findet sich unter kurzfilmfestivalhamburg.de

Zum 21. Mal findet an diesem Wochenende, genauer gesagt vom 08.-13. Juni, das KurzFilmFestival in Hamburg statt.nGezeigt werden die Filme in Blöcken und Kategorien, in denen schließlich auch die Festivalpreise für die Filme verliehen werden. Die Kategorien sind im einzelnen:nInternationaler Wettbewerb: "Als der braune Hund in der Kneipe von Stalin gebissen wurde"nNo Budget Wettbewerb: "mass-media-landscape" (Filme, die ohne Fördergelder realisiert wurden)nMade In Germany: "Deutschland im Jahre Nullfünf"nMade In Hamburg: "Kurzfilmnächte dank der Hamburgischen Kulturstiftung"nFlotter Dreier – Thema "Fussball": "Der Ball ist rund und das Spiel dauert nur drei Minuten" (Filme unter drei Minuten)nSonderprogramm Reduktion: "Aus der Not eine Tugend"nSonderprogramm Fokus Iran: "Filme wider die Isolation" nA Wall is a Screen: "Toten öffentlichen Raum mit Leben füllen" (Jede Wand ist eine Leinwand; zumindest während des Festivals. Ein Nachtspaziergang mit Projektor durch urbane Räume.)nnKarten kosten jeweils 6 Euro; eine 5er Karte 25 EuronDas ausführlich Programm mit allen Veranstaltungsorten findet sich unter kurzfilmfestivalhamburg.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .