turn the page

osses Geheimnis – hatten bei der Wahl zum besten Album des Jahres eindeutig The Strokes die Nase vorne, daran konnten selbst Spiritualized in ihrem Mutterland auf den letzten Metern nichts mehr ändern. Es reichte nur noch für Platz 2.

Schon jetzt wird das Jahr beschlossen mit Listenterror, Abstimmungen, Polls.
Aus Sicht des NME und bald auch in der SPEX zu lesen – und wir verraten hier kein grosses Geheimnis – hatten bei der Wahl zum besten Album des Jahres eindeutig The Strokes die Nase vorne, daran konnten selbst Spiritualized in ihrem Mutterland auf den letzten Metern nichts mehr ändern. Es reichte nur noch für Platz 2.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.