Trümmer streamen neue Single »Der Saboteur«

Die Band Trümmer aus Hamburg

Trümmer veröffentlichen am Freitag ihre neue Single »Der Saboteur«, die es jetzt bereits vorab im limitierten Stream zu hören gibt.

Die gerade ihr Debütalbum aufnehmende Gruppe wartet dabei mit ein paar überraschend deutlichen Rock ’n‘ Roll-Anleihen und einem heimlichen Freund an der Tür auf, der Sänger Paul Pötsch ins wilde Leben reißt. Nach »In All Diesen Nächten« ist das Stück das erst zweite, welches die bislang noch Social-Media-scheue Band offiziell verfügbar macht.

Der Song ist jetzt unter woistdieeuphorie.com/dersaboteur zu hören – verknappt auf 1.000 Aufrufe und je ein einmaliges Abspielen pro Nutzer. Die Single erscheint zusammen mit »In All Diesen Nächten« bei Euphorie. Ab Dezember sind die Hamburger präsentiert von SPEX wieder auf Tour.

UPDATE: »Der Saboteur« ist nun nachfolgend auch im freien Stream zu hören. Die Single ist heute, am Freitag, den 15. November, erschienen. Zwei neue Konzerte in Dresden und Kassel sind auch noch dazugekommen.

Jetzt weiter auf SPEX.de: Ja, Panik kündigen neues Album LIBERTATIA an, Trümmer & Zucker: Der neue Simplizismus – das Hamburg-Porträt aus SPEX N°341, das Goldene-Zitronen-Video zu »Scheinwerfer und Lautsprecher« mit Trümmer.

SPEX präsentiert Trümmer live
03.12. Potsdam – Waschhaus
04.12. Heidelberg – Häll
05.12. Frankfurt – Ponyhof
06.12. Oberhausen – Druckluft
07.12. Fulda – Kreuz mit OK, Kid
08.12. München – Milla
09.12. Freiburg – Räng Teng Teng
10.12. Münster – Amp
11.12. Bremen – Theater (Foyer)
12.12. Hannover – Lux
13.12. Köln – King Georg
14.01. Dresden – Scheune
15.01. Kassel – Schlachthof
16.01. Düsseldorf – FFT
17.01. Stuttgart – Merlin

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.