Trümmer auf Tour

Foto: Christoph Voy

Trümmer starten am Donnerstag ihre von SPEX präsentierte Deutschland-Tour. 

»Einen weiten Weg sind Trümmer in den etwas mehr als zwei Jahren ihres Bestehens bereits gegangen«, schrieb SPEX.de vor einem halben Jahr. Und seitdem ging es stetig bergauf für die Hamburger Rockband. Das unbetitelte Debütalbum ist erschienen und wurde von der Kritik gefeiert. Mit Euphorie, klugen Texten und Tatendrang präsentierten Trümmer leichtfüßig eine der interessantesten deutschsprachigen Platten des Jahres. Aber: »Vor uns liegt immer noch mehr als hinter uns«, singt Paul Pötsch.

Auch das von Maximilian Wiedenhofer gedrehte Video zu »Scheinbar« dokumentiert den Willen von Trümmer, aufzubrechen und umzustürzen. Wie das live aussieht, davon kann man sich ab Donnerstag auf der von SPEX präsentierten Tour überzeugen. Ein ausführliches Bandporträt aus SPEX N°355 kann außerdem hier gelesen werden. Die zugehörige Ausgabe ist versandkostenfrei im SPEX-Shop erhältlich.

SPEX präsentiert Trümmer live
30.10. Berlin – Cassiopeia
31.10. Leipzig – Täubchenthal
01.11. Hannover – Lux
02.11. Darmstadt – Goldene Krone
03.11. Nürnberg – Stereo
04.11. Wien – Rhiz
05.11. Würzburg – Café Cairo
06.11. Heidelberg – Häll
07.11. Köln – King Georg
08.11. Essen – Hotel Shanghai
09.11. Hamburg – Molotow
28.11. Stuttgart – Zwölfzehn

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.