Trailer zu Under The Skin

Scarlett Johansson in Under The Skin

Und was passiert außerhalb der Berlinale im Kino? Man kann Scarlett Johansson nun auch wieder sehen (nicht nur hören) – im Trailer zu Jonathan Glazers Sci-Fi-Thriller Under The Skin.

Nachdem Johansson für Her dem liebenden und singenden Betriebssystem Samantha ihre Stimme geliehen hat, spielt sie in dem voraussichtlich im April startenden Film eine Frau namens Laura, oder besser: eine menschliche Hülle namens Laura, denn in ihr steckt außerirdisches Leben. Und dem gelüstet es nach Menschenfleisch, das es vor der interstellaren Heimreise einzusammeln gilt. Also geht Laura im schönen Schottland auf Männerjagd und trifft dabei u.a. auf die Charaktere von Paul Brannigan und Krystof Hadek. Doch irgendwann beginnt sie, ihr eigenes Tun zu hinterfragen.

So viel zu den Vorabinformationen. Der Trailer lässt einen sehr ruhigen, minimalistischen und spannenden Film erwarten. Regisseur Glazer hat neben den zwei Spielfilmen Birth und Sexy Beast sowie zahlreichen Werbespots auch die Musikvideos zu Massive Attack »Karmacoma«, Jarimoquai »Cosmic Girl«, Nick Cave and The Bad Seeds »Into My Arms« oder Radiohead »Karma Police« gedreht.

UPDATE: Der Film wird hierzulande, wie bereits berichtet, direkt auf DVD erscheinen. Leihstart ist nun der 24. September, Kaufstart der 10. Oktober. Vorher soll Under The Skin noch auf einigen Festivals laufen.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.