Too much booty: Kendrick-Lamar-Video zu »These Walls«

Kendrick Lamar nimmt Rap-Klischees im Clip zum To-Pimp-A-Butterfly-Song »These Walls« auf die Schippe. 

Er tanzt bis die Wände niederbrechen – kann man durchaus als ein Sinnbild für den Nachhall seines aktuellen Werkes verstehen. Im März legte Kendrick Lamar sein Meisterwerk To Pimp A Butterfly vor, nun liefert er die Visualisierung zu dem Song »These Walls« mit Bilal, Anna Wise und Thundercat, in der Comedian Corey Holcomb und Brooklyn-Nine-Nine-Schauspieler Terry Crews zu sehen sind.

In dem achtminütigen Kurzfilm werden die gängigen HipHop-Klischees in amüsanter Weise vorgeführt – der skurrile Twist bleibt nicht aus. Colin Tilley, der schon als Regisseur für Lamars VMA-Gewinner-Clip »Alright« tätig wurde, ist auch für das neue Werk verantwortlich, das unter dem Titel Behind The Walls: A Black Comedy firmiert.

Das »These Walls«-Szenario lebt vom Wechsel zwischen Gefängnis und Motel. Corey Holcomb eröffnet das Setting in einem Vernehmungsraum und gibt Lamar die Schuld an seiner Einbuchtung. Cut: Eine Kamerafahrt durch ein Motel führt durch eine wilde Partyszenerie. Lamar tanzt mit einer Frau – etwas zu intensiv.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.