Tony Wilson

TonyWilsonAnthony Wilson ist am 10.8.2007 im Alter von 57 Jahren gestorben.

    Der Journalist und Clubbetreiber Tony Wilson war eine der treibenden Kräfte der Musikszene Manchesters und der britischen Musikgeschichte der achtziger und neunziger Jahre. Neben seiner Tätigkeit als Radio-DJ und Fernsehmoderator gründete er 1978 gemeinsam mit Alan Erasmus das legendäre Label Factory Records, für das er wegbereitende Bands wie Joy Division und die Happy Mondays gewann. Nach dem Tod Ian Curtis‘ verpflichtete er die aus Joy Division hervorgegangenen New Order. Gemeinsam mit dem Grafiker Peter Saville revolutionierten Factory Records das Design von Plattencovern und prägten mit den aufwändigen Verpackungen und innovativen Grafiken die visuelle Ästhetik von Musik maßgeblich. »Unknown Pleasures« (Joy Division), »Technique« oder »Blue Monday« (beide New Order) gehören noch heute zu den inspirierendsten ›Sleeve Designs‹ jener Zeit. Wilsons‘ Club Haçienda war ab 1982 einer der Fixpunkte von ›Madchester‹ und der wachsenden Rave-Bewegung.
    In dem Film »24 Hour Party People« (2002, Regie: Michael Winterbottom) wurde Wilson, gespielt von Steve Coogan, die zentrale Rolle gewidmet. Für das für Ende 2007 angekündigte Joy Division-Biopic »Control« (Regie: Anton Corbijn) trat Wilson als Produzent auf.

    Phil Saxe, Factory-Mitarbeiter und Freund Wilsons, sagte gestern gegenüber der BBC: »Ein Teil von mir, ein Teil von Manchester, ein Teil der modernen britischen Musik ist heute Nacht gestorben. Tony war ein Visionär und half Bands, die, weil sie ein wenig ungewöhnlich waren, es ansonsten nicht geschafft hätten. Er half ihnen ihre Träume zu realisieren. Und das ließ ihn zu ›Mr Manchester‹ werden. Tony war ein Genie.«

    Tony Wilson litt schon seit längerer Zeit an Nierenkrebs, eine Chemotherapie war bereits gescheitert. Gestern Abend verstarb er friedlich in Manchester im Kreis seiner Familie an einem Herzinfarkt.

    Den Hinterbliebenen gilt unsere tiefste Anteilnahme.
Die Redaktion

5 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.