Tocotronic Digital ist besser

Tocotronic »Digital Ist Besser«
Tocotronic
Digital Ist Besser
Lado / ROCK-O-TRONIC records — 06.03.1995

*

Erstes Album, erstes Wort: Ich. Fünftes Wort: Ich. Achtes Wort: hasse. Vier von 18 Songtiteln beginnen mit »Ich«, zwei enthalten ein »Wir«, einer »meine«. Diese neue Subjektivität wurde damals als deutsch(sprachig)e Variante des Slackertums interpretiert. Maximal die halbe Wahrheit, hinter der Bartleby’schen Individualverweigerung nebst habitueller Antriebsschwäche steckt schon der Wille zur Anschlussfähigkeit, der Wunsch, Erfahrung zu teilen. Hier: Teil einer Jugendbewegung. Nicht Teil der Freiburger Öko-Bourgeoisie. Später: hier leben, nein danke, alles absagen. Superslogans für Themensendungen (»Samstag ist Selbstmord«, »Über Sex kann man nur auf Englisch singen«). Dazu eine Musik, die eben nicht »einfach Rockmusik« ist – so ein späterer Songtitel. Sondern mehr und zugleich weniger. Wie haben sie das gemacht?

*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here