„Tiger Girl“ – Verlosung zum Kinostart

Trailer-Filmstill

Mit Tiger Girl hat Jakob Lass den „Martial Arthouse” erfunden. Der Love Steaks-Regisseur legt auch in seinem zweiten Film Wert auf Improvisation und eine Mischung auf Fiktionalität und Dokumentation. Am 6. April kommt Tiger Girl in die Kinos – SPEX verlost den Soundtrack als Vinyl.

Vanilla (Maria Dragus) will eigentlich Polizistin werden. Als sie durch die Aufnahmeprüfung fällt, entscheidet sie sich stattdessen für eine Ausbildung im Sicherheitsdienst. Dort trifft sie auf Tiger (Ella Rupf), die von der zurückhaltenden Art Vanillas fasziniert ist. Tiger bringt Vanilla bei, sich zu nehmen, was man will – bis die Schülerin die Mentorin überflügelt und Tiger lernen muss, das Chaos zu bremsen, das sie entfacht hat.

Jakob Lass arbeitet erneut mit sogenanntem „Skelettbuch” statt einem Drehbuch. Durch ein Ideen-Grundgerüst Improvisation zuzulassen, ist das Prinzip des Regisseurs. So sitzen die Darstellerinnen Dragus und Rumpf auch in echten Unterrichtsklassen neben tatsächlichen Sicherheitsdienst-Anwärtern. Tiger Girl feierte im Februar seine Weltpremiere als Eröffnungsfilm im „Panorama Special“ der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Am 6. April kommt der Film in die Kinos.

Um eines von 4x Film-Soundtracks auf Vinyl zu gewinnen, reicht eine Mail mit dem vollständigen Namen und dem Betreff „Tiger Girl” an gewinnen@spex.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.