Neues The xx-Video: Oliver schlaflos in »Fiction«

The xx Fiction

Glaubt man dem neuen Video zu »Fiction« unter der Regie von Young Replicant (Bonobo, M83, Baths), dann feiern The xx nicht bis in die frühen Morgenstunden, sondern schlafen noch im Dunkeln erschöpft am Kaminfeuer ein. Einzige Ausnahme: Oliver Sim, der den vielleicht besten Song ihres letzten Albums Coexist hier solo singt und – das nur als Theorie am Rande – angesichts des eigenen Selbstbewusstseins und der Schüchternheit seiner Mitstreiter wohl behutsam zur Frontfigur der Band aufgebaut wird. Nun wandelt er allein durch die in einer Wüste gelegenen Gebirgsvilla, am Pool vorbei, hinaus in die mondhelle Nacht. Alles clean und chic in Schwarz-Weiß. Achtung, das Video enthält eine Werbebotschaft am Ende!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .