The White Stripes vs. U.S. Air Force Reserve

White Stripes US Air Force ReserveDie Parallelen zur Causa Final Fantasy vs. Wiener Stadtwerke sind unverkennbar: Vor knapp vier Jahren entwickelte die Agentur Publicis für die Wiener Wasserwerke eine Imagekampagne, in deren Werbespots das Stück »This is the Dream of Win & Regine« des kanadischen Künstlers Owen Pallett in Form eines ›Sound-Alikes‹, einer nachgespielten variante des Originals, verwendet wurde. Nun beklagen die White Stripes auf ihrer Homepage einen ganz ähnlichen Vorgang: Man sei reichlich erstaunt gewesen, ein stark an ihren Song »Fell in Love With a Girl« (aus dem Album »White Blood Cells«, 2001) in einem Rekrutierungs-Werbespot der U.S. Air Force Reserve während des NFL Super Bowls gehört zu haben.

     »We believe our song was re-recorded and used without the permission of The White Stripes«, schreibt die Band auf ihrer Homepage in einem Statement. Man verurteile die Verwendung des Stücks streng, schließlich erwecke dies den Eindruck, die White Stripes unterstützten die Mobilmachung für einen Krieg, den sie selbst nicht unterstützten. Nun wirkt dieser Punkt etwas heuchlerisch, wenn man gleich im nächsten Satz auf die generelle »Unterstützung des Militärs dieser Nation im eigenen Land und in Zeiten, in denen unser Land sie braucht« pocht und sich so der Themen Militarismus und Opposition entzieht – vielleicht muss man dies einfach unter den Begriffen US-amerikanischer oder kapitalistischer Patriotismus ablegen.

    Um Einzelfälle handelt es sich natürlich weder bei The White Stripes noch Owen Pallett: Das ›Sound-Alike‹ wird in der Werbung immer wieder eingesetzt, das ein Plagiat in den meisten Fällen nur schwer nachweisbar ist. Im Falle der nicht gerade unbedeutenden Indie-Rock-Band ohne Independent- sondern Major-Status dürfte ein entsprechendes Verfahren vor Gericht natürlich finanziell leichter auszuhalten sein, als wäre eine unbekannte Band seitens der U.S. Air Force Reserve ›beglückt‹ worden. Andererseits könnte ein Rechtsstreit gerade in den konservativen Kreisen negativ auf die Band zurückfallen – dies legt zumindest das um patriotische Correctness im Eierlauf formulierte Statement der White Stripes nahe.

    Das fragliche, inhaltlich schönfärbende Rekrutierungsvideo der U.S. Air Force Reserve kann man hier ansehen, gezeigt wurde der Streifen während der Werbepausen des NFL Super Bowl Finales 2010.

    And in other related news: Das zweite Album von The Dead Weather ist so gut wie fertig, außerdem wird Musik der White Stripes in der kanadischen Ballett-Produktion zu »Alice’s Adventures in Wonderland« verwendet. Und: The Golden Filter haben »The Hardest Button to Button« gecovert.

 


VIDEO: The White Stripes – Fell in Love With a Girl

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .