The Tough Alliance

Ah ja, das ist Pop Art. »We Got Koka-Kola Veins/ We Don´t Use Our Brains« singt Eric in »Koka-Kola Veins« und kläfft dabei, als wäre Shaun-Ryder für immer jung geblieben. Sein Kollege Henning hat dazu einen stampfenden 4/4-Beat mit House-Piano und -Streichern plus ein paar leicht übersteuerte Bässe arrangiert. Aus den Instrumentals von »The New School« könnte eine auch nur mittelbegabte Soul-Stimme im Handumdrehen eine luxuriöse Garage-Platte machen. The Tough Alliance aus Göteborg gehen lieber in die Indie-Disco, und sie sind auch mehr so die grobmotorigen Hüpfer. Allzu Graziles gibt das ganze Testosteron wohl nicht her: doch  sie spielen mit der Aggression, nehmen die Ikonografie der Straße auf, sampeln »You´ll Never Walk Alone« live aus dem Stadion, singen von der  »Hood« und von »Babylon« und erweitern mit dem Song »Holiday« die Achse Madonna-Happy Mondays. Manchesters berühmteste Drogies müssen einfach erwähnt werden, wenn von The Tough Alliance die Rede ist. Denn wie Ryder, Bez et al. machen sich die Indiepop-Songs des schwedischen Duos an jeder Stelle für den Floor nützlich und bieten sich als Material zum Remixen an. Ganz clean klingen sie zudem auch nicht, zumindest mutet dieses Debüt-Album an wie eine mittelschwere Speed-Experience: die distorteten Bässe kommen in Kombination mit Erics ausgedacht-angepisstem Sprech & Schrei ziemlich paranoid. Selbst das Männerbündische der Mondays strahlen The Tough Alliance aus. Ein Schutzwall aus »Mach´ meinen Kumpel nicht an« und »Kannst du mit uns mithalten?« umgibt Eric und Henning, die in Schweden als Live-Sensation gelten. Ihrem neuen Video nach zu urteilen – Eric hat übrigens auch bei »Lost And Found« von Taken By Trees Regie geführt – sind The Tough Alliance allerdings etwas milder, dafür slicker geworden. »The New School« nämlich wird erst jetzt hier veröffentlicht, ist in Schweden allerdings schon vor zwei Jahren erschienen.

LABEL: Service

VERTRIEB: Alive

VÖ: 01.06.2007

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.