The Libertines kommen nach Deutschland

The Libertines

Die wiedervereinigten Libertines gehen nun auch auf Tour und arbeiten wohl an einem neuen Album.

In drei Wochen stehen Carl Barât, Pete Doherty, John Hassall und Gary Powell  wieder zusammen auf der Bühne. Nachdem die Show im Londoner Hyde Park bereits um weitere Festivalauftritte ergänzt wurde, hat die Band nun auch eine Europatournee angekündigt. Und nachdem bereits Carl Barât vor einigen Wochen ein neues Album vage in Aussicht stellte, nährte nun Kollege Doherty, der ja gerade in den Hamburger Clouds Hill Studios verweilt, in einem Interview mit The Daily Record ebenfalls die Hoffnungen. Zitat:

A new record is exactly what we're talking about, that's the dream, really. Finish off all those ideas that we never completed back in the day, all those songs we never played for anyone else that have been floating around in the ether. We're also wanting to try out a few new ideas so it wouldn't just be old stuff. I don't want to tempt fate but we both have the desire, so I think it will happen. It's important to be honest and there's still a lot we have to say. We're still relevant.

Der Vorverkauf für die dann vielleicht schon mit ein, zwei neuen Songs gespickte Tour startet am Freitag.

The Libertines live
02.10. Amsterdam – Heineken Music Hall
04.10. Berlin – C-Halle
05.10. Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle