The Knife schreiben Oper für Hotel Pro Forma

Hotel Pro Forma - The Knife»Was machen eigentlich The Knife derzeit so?«, fragten wir uns kürzlich erst in einem äußerst desperaten Moment, ausgelöst durch ein katastrophal schlechtes Promo eines Electronica-Something-Albums, auf dessen Titelnennung wir aus Stilgründen gerne verzichten möchten. Was also machen Karin Dreijer Andersson und Olof Dreijer derzeit so? Klar: eine Oper schreiben…

Die Essenz der Aufführung lässt sich jetzt schon fassen, die Evolutionsgeschichte wird das übergreifende Thema der dänischen Performance-Gruppe Hotel Pro Forma sein, für die The Knife – laut Projektbeschreibung – die bisherigen Konventionen der Operorchestrierung neu ausloten sollen:

In November 2009, it is precisely 150 years since Charles Darwin published The Origin of Species, a work that describes the biological and geological world, as it has come into existence and continues to do so every single day.

    Olof Dreijer befindet sich derzeit im Amazonas-Gebiet, um dort Field Recordings von Tieren, Fischen und Pflanzen einzufangen, die musikalische Form solle experimentell und explorativ sein, geschrieben für drei Gesangsstimmen aus den Bereichen Klassik, Pop und Electronica.

    »Tomorrow, in a Year« soll im Sptember 2009 in Göteborg Premiere feiern, mehr zur Gruppe Hotel Pro Forma findet sich im Interview mit der Kölner Stadtrevue. Über ein neues Studioalbum von The Knife ist bisher nichts bekannt.
 

 

VIDEO: The Knife – Like a Pen

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.