The Julie Ruin auf Tour [abgesagt]

The Julie Ruin

Bikini Kill leben in The Julie Ruin weiter, zumindest spielen Kathleen Hanna und Kathi Wilcox gemeinsam in der neuen Band, die ab Mai präsentiert von SPEX auf Tour kommt. Der Zeitpunkt könnte kaum besser sein.

Gerade schrieb Teresa Bücker im ZEIT Magazin über das Jahr 1994, in dem der Kommerz dazu ansetzte, in Form der entleerten »Girl Power« der noch jungen Riot Grrrl-Bewegung den Rang abzulaufen. Heute, zwanzig Jahre später, sind viele der Protagonistinnen aber noch immer aktiv. Und Hanna ist eine unter ihnen, geht gewohnt vorweg, auch wenn sie Letzteres damals wie heute sicherlich nicht so verstanden wissen will. »Die Band, die Dein leben ändern könnte« war damals ein SPEX-Porträt ihrer ersten erfolgreichen Band, Bikini Kill, überschrieben. Damals wehrte sie sich gegen ihre eigene, exponierte Rolle gegenüber der Band: »Ungleiche Machtverhältnisse und Hierarchien entmenschlichen jeden, der in sie verstrickt ist.«

1997 nahm sie dann das Soloalbum Julie Ruin auf, aus der darum zusammengestellten Liveband wurden dann Le Tigre. Einige tatsächlich beeinflusste Leben später scheint sich Hanna mit ihrer Position versöhnt zu haben, jedenfalls deutet obiges Promofoto an. Es zeigt ihre neue Band, The Julie Ruin, bei der neben Kenny Mellman, Carmine Covelli und Sara Landeau auch wieder BK-Kollegin Kathi Wilcox mit dabei ist. Run Fast hieß das vor einigen Monaten veröffentlichte Debütalbum. Klare Erkenntnis: Hier will sich niemand auf irgendeinem Status ausruhen, wenngleich der Wiedererkennungswert hoch ist.

UPDATE: The Julie Ruin müssen leider ihre Europatour absagen. Kathleen Hanna kämpft bereits seit Jahren mit der Krankheit Lyme-Borreliose. Nun gab es leider einen schweren Rückfall, der sie zu einer mindestens dreimonatigen Therapie zwingt. Hier ein Statement der Band.

Kathleen Hanna and The Julie Ruin have announced that all shows/appearances are cancelled until September 2014. With the release of the documentary film The Punk Singer, frontwoman Kathleen Hanna has been outspoken about her struggle with Lyme Disease, explaining her temporary absence from music. She is currently having a relapse and has been advised by her doctor to start a difficult 3-month course of treatment immediately. The treatment plan will make it impossible for her to travel. The Julie Ruin are disappointed to postpone these appearances, however they are confident that taking this time off will allow Hanna to heal so that they can continue touring in the future.

To Kathleen Hanna:

Dear Kathleen,
We here at SPEX wish you all the best! Get well soon and stay strong!

The Julie Ruin live
17.05. Hamburg – Kampnagel
18.05. Berlin – Bi Nuu

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.