The Endless City – Studie zur weltweiten Urbanisierung

The Endless CityIm Frühjahrsprogramm des Phaidon Verlages findet sich eine groß angelegte Studie zum urbanen Wandel zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Im März erscheint »The Endless City«. Um den Beginn des neuen Jahrtausends war jener Zeitpunkt erreicht, an dem erstmals mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten oder urbanen Ballungsräumen lebt. Um 1900 noch waren das nur etwa 10%, während  im Jahre 2050 voraussichtlich bereits 75% der Menschheit in Städten leben soll. »The Endless City« untersucht anhand der sechs Cities New York, Shanghai, London, Mexiko-Stadt, Johannesburg und Berlin die sozialen und ökonomischen Bedingungen für diesen Wandel. Der Verlag:
   »Veranschaulicht durch Fotografien, faszinierende Grafiken, überraschende Statistiken und nationale Experten entstehen vielfältige Porträts der sechs Städte. Der statistische Vergleich der Metropolen bestätigt einige Erwartungen, aber lässt auch Unterschiede wie der in der städtebaulichen Grundstruktur, der Kriminalstatistik oder in den Transportsystemen der Städte zu Tage treten. Auch gelungene Projekte innovativer Stadtplanung werden vorgestellt und die exemplarischen Analysen der Metropolen werden mit den weltweiten Trends verglichen.«

Ideologisch betrachtet hält sich der von Ricky Burdett (Professor für Architektur) und Dejan Sudjic (Direktor des Design Museum London) herausgegebene Band im Spannungsfeld auf zwischen Finanzkapital und fundamentaler Kapitalismuskritik. So beinhaltet »The Endless City« die Forschungsergebnisse der Projektreihe »Urban Age – Das Zeitalter der Städte« der London School Of Economics sowie einer Konferenz-Serie der zur Deutschen Bank gehörenden Alfred Herrhausen Gesellschaft. Zu den Teilnehmern, von denen mehr als 30 in diesem Buch ihre Ansätze für zeitgemäße Stadtplanung vorstellen, gehören Rem Koolhaas, Saskia Sassen und Richard Sennett.

Ricky Burdett, Deyan Sudjic (Hg.): The Endless City. Englische Originalausgabe. Phaidon Verlag, März 2008. ca. 60€.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.